skip to Main Content

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann nutze jetzt deine Chance und bewirb dich! Bewerbungen können nur bis zum 26.10.2019 um 6 Uhr morgens abgeschickt werden. Um dich zu bewerben, musst du nur das verlinkte Formular ausfüllen:

Zum Bewerbungsformular

Projektbeschreibungen

Während der Anwärterphase wirst du an einem Projekt teilnehmen. Hier findest du eine Übersicht der Projekte, im Bewerbungsformular kannst du dann einen Projektwunsch äußern.

1. Stakeholderbefragung und Peeranalyse

Für ein Festivalveranstalter soll Contact & Cooperation eine Eventevaluation durchführen. In mehreren Schritten wird eine Befragung der Teilnehmer und Beteiligten durchgeführt. Durch eine Peeranalyse soll zudem die Situation des aktuellen Marktes ermittelt werden. Diese Daten werden ausgewertet und interpretiert. Am Ende wird das Event mithilfe der Daten evaluiert und Ideen, sowie Handlungsempfehlungen können dem Festivalveranstalter präsentiert werden.

2. Markt- und Zielgruppenanalyse

In diesem Projekt soll Contact & Cooperation für ein Designstudio eine Marktanalyse durchführen. Nach der Einarbeitung in die relevanten Themenbereiche, sollen zwei Analysen durchgeführt werden. Dafür erstellt C&C zum einen eine Konkurrenzanalyse, wie auch eine Zielgruppenanalyse. Schließlich werden konkrete Firmen aus der Zielgruppe aufgelistet und dem Designstudio präsentiert. Mit den Analyseergebnissen kann das Studio bei der Einführung eines neuen nachhaltigen Materials den Markt besser verstehen.

3. Markteintritt

Bei diesem Projekt steht ein Videohersteller kurz vor Markteintritt und möchte Informationen zu seinem relevanten Markt erlangen. Contact & Cooperation erarbeitet dafür eine Liste der potentiellen Kunden inklusive detaillierter Informationen, sowie zu der Organisation des Einkaufs dieser Firmen. Zudem sollen Bewertungskriterien definiert werden, um ein Bewertungstool zu entwickeln. Mit diesem soll eine Priorisierung der Firmen bei Markteintritt ermöglicht werden, es wird somit eine Sales Strategy entwickelt.

4. Assessment Center Validierung

Für dieses Projekt mit einer Personalberatung soll Contact & Cooperation ein Konzept für Assessment Center beurteilen. Zunächst soll dafür die relevante Zielgruppe definiert werden. Anschließend werden durch Befragung in dieser Zielgruppe empirische Daten gesammelt. Diese Daten sollen mithilfe einer Wettbewerbsanalyse im Bereich Assessment Center erweitert werden. Am Ende stehen Handlungsempfehlungen für einen Assessment Center, welcher für digitale Talente geeignet ist.

5. Erstellung einer Analyse zum Employer Branding

Contact & Cooperation soll für eine Marketingagentur eine Analyse zu ihrem Employer Branding durchführen. Im ersten Schritt der umfassenden Analyse geht es darum, die Zielgruppe der potentiellen Arbeitnehmer der Agentur einzugrenzen. Darauf aufbauend soll analysiert werden, was sich die Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber wünschen. Von besonderem Interesse sind auch die Kanäle, über die die potentiellen Arbeitnehmer am besten zu erreichen sind. Diese Informationen können mithilfe einer Umfrage erlangt werden. Am Ende sollen die Daten für die Marketingagentur evaluiert und ausgewertet werden.

6. Marketingkonzept für ein Familienunternehmen

Für ein mittelständisches Familienunternehmen in der Lebensmittelbranche soll ein Marketingkonzept erstellt werden. Nach einer Zielgruppen- und Wettbewerbsanalyse sollen diese befragt werden, um Präferenzen aufzudecken. Daraufhin wird eine grundlegende Strategie für das Marketing erarbeitet. Zuletzt werden Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Marketingkonzepts für den Onlineshop formuliert.

7. Marketingkonzept in einem Gründungsprojekt

Im Bereich Marketing soll Contact & Cooperation ein Konzept für ein noch sehr neues Projekt erarbeiten, es befindet sich zur Zeit in der Gründungs- und Umsetzungsphase. Zum Thema Lebenslanges lernen soll als erstes die relevante Zielgruppe definiert werden. Nach Befragung der identifizierten Zielgruppe zu den Inhalten des Projekts, sollen die relevanten Aspekte dessen in einem Marketingkonzept ausgearbeitet werden.

8. Vorlesungsreihe

In Kooperation erarbeitet Contact & Cooperation ein Konzept für eine Vorlesungsreihe außerhalb des Rahmens der Universitätslehre zum Thema Nachhaltigkeit in der Wirtschaft. Mit dieser Vorlesungsreihe wird also ein eigenes Event organisiert. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Akquise von Rednern, sowie das Marketing. Die Durchführung der ersten Vorlesung erfolgt ebenfalls im Rahmen des Projekts.

9. Entwicklung eines nachhaltigen Produkts

Die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten wird immer größer. Ziel dieses Projektes ist es daher ein nachhaltiges Produkt für mittelständische Unternehmen auszuarbeiten. Dabei sollen zunächst die möglichen Themenfelder eingegrenzt werden. Mithilfe einer anschließenden Recherche soll die Grundlage für das Produkt, eine Schulung oder ein Workshop geschaffen werden. Schließlich soll ein Schulungskonzept entwickelt werden, in welchem die nachhaltigen Möglichkeiten für Unternehmen erläutert und aufgezeigt werden können.

10. Bekanntheitsanalyse am Campus

In diesem Projekt geht es um eine Umfragekonzeption zum Thema Bekanntheit. Dafür soll zunächst eine Umfrage erstellt und mit einer sinnvollen Anzahl an Studierenden, aus allen Studienrichtungen, durchgeführt werden. Die Ergebnisse sollen Rückschluss über die Bekanntheit geben können. In einer ausführlichen Auswertung und Präsentation sollen die Ergebnisse dargestellt und interpretiert werden.